„Begegnungsplatz für jung und alt“

Liebe Eversumer,

seit dem 05. November 2016 ist der „Begegnungsplatz für jung und alt“, genehmigt durch die Verwaltung offiziell für „Alle Eversumer“ zugänglich und nutzbar. Ingo Krämer, Saskia Rechenbach, Bernd Szafranek haben die Eigenständigkeit des Begegnungsplatzes mit Frau Droege-Middel verhandelt und beschlossen. Sie gelten auch gleich als zuständige Ansprechpartner für Euch und die Verwaltung.

Nach der Winterfestmachung des Platzes, durch zahlreiche Helfer, ist der Platz bis zum Frühjahr in den Winterschlaf versetzt worden. Sämtliche Spielgeräte, Sitzgelegenheiten etc. wurden winterfest eingelagert und das erste grobe Laub wurde beseitigt. 

Als Interessengemeinschaft für alle Eversumer wird der Platz im Frühjahr (vor Ostern) wieder eröffnet. Jeder der Lust und Laune hat kann sich dieser Interessengemeinschaft unverbindlich anschließen. Um den Platz in einem gepflegten Zustand nutzbar erhalten zu können werden auch nach der Winterpause wieder helfende Hände benötigt. Sämtlich Termine dazu werden hier rechtzeitigt bekannt gegeben. Wir würden und sehr freuen wenn sich so viele Eversumer wie möglich mit Spaß, Ideen und guter Laune dieser Interessengemeinschaft anschließen würden!

Auch auf FB ist diese Gruppe für interessierte Eversumer zu finden unter:
Begegnungsplatz für jung und alt


Meiselbach Mobilheime

Eine interessante alternative für die freien unbebauten Grundstücke.

Hier sehen sie mehr Bilder

 

 

 

Angebote zu neuen Mobilheimen in verschiedenen Größen und Ausführungen, finden sie unter 

 

MEISELBACH green camping home


Homepage der Verwaltung

Die neue Homepage der Verwaltung ist online.

Hier geht es zur Homepage der Verwaltung


Die Eversumer auf Facebook

Für alle die es bisher noch nicht gewußt haben. Die Eversumer erreichen Sie auch auf Facebook. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind und in Eversum ein Haus besitzen, können Sie sich durch einen Klick auf das Logo der geschlossenen Gruppe "DieEversumer" anschliessen. Die Freischaltung erfolgt dann in kürze.


Eigener Radiosender im Dorf

Wußten sie schon? Das Feriendorf hat einen Radiosender.

"Radio Blackkiss" hier ist reinhören schon fast Pflicht. Mit einen klick auf das Logo kommen sie zum "Radio"sender "Blackkiss" Für alle die gerne Musik hören ist das vlt.der entscheidene Klick ;-)